+49.176.6253.1620 & +49.176.9293.2436 info@big-game-fishing-side.com

Side – von der Antike bis heute

Side – von der Antike bis heute

Side  von der Antike bis heute.

Die Helenen erreichten Dank Ihrer eigenen Flotte großen Reichtum in der Gründungszeit dieser Stadt.

Die Römer, die durch Sklavenhandel und Ausbeutung zu einer Weltmacht empor stiegen, bauten auf den Grundmauern das Stadtbild weiter aus. Der Apollon-Tempel und das Amphitheater zählen noch heute zu den Wahrzeichen dieser antiken Stadt. Side wurde aber erst im Zeitalter der Byzantiner zum Lebensmittelpunkt für Alles was Rang und Namen hatte. Die Gründung des Bischofs-Zentrums leitete diese Entwicklung ein.

  • Side zählt zu den schönsten und bekanntesten antiken Städten dieser Region
  • Die Schönheit und Geschichte dieser Stadt zieht über 15% des gesamten Fremdenverkehrs der Türkei an. (Einwohner: Sommer 112.000 / Winter 11.500)
  • Die Kulisse dieser Stadt bietet jährlich über 450 Künstlern eine eindrucksvolle Bühne (Musik, Kunst, Kultur)
  • Seit 1966 unter Schutz durch UNESCO.